grimo auf reisen

die welt liegt uns zu füßen

Kategorie: Rollstuhl getestet

Mit Herrn.O. und der Bahn zum HdKW – eine Odyssee

Herr Oppermann ist mal wieder in Berlin. Das ist eine Freude. Heute war er in Lichtenberg. Was er da wollte? Nun ja, er ist halt ein Romantiker mit einer solidarischen Liebe zu einer Insel, die er noch nie gesehen hat – und außerdem gibt es da Mojito. Also nicht nur auf der Insel, sondern vor […]

Servicios para minusválidos

Die Toilette für Behinderte ist in Spanien und in kleinen Cafés und Bars üblicherweise die gleiche, wie für die Mädels. Das hat vor allem pragmatische Gründe, da es hier keine Pissoirs, sondern immer eine geschlossene Kabine oder EIN geschlossener Raum ist. Das spart erhebliche Umbaukosten und hilft somit beiden Seiten. Das ist aus meiner Sicht […]

Sahara-Rock: Tinariwen im Bi Nuu

Dieses Konzert ist wie eine Reise. Nein, dieses Konzert ist eine Reise, es geht weit, ganz weit, ganz weit weg. Sofort, wenn diese sechs Männer in den langen Gewändern der Tuareg die Bühne betreten, wenn sie sich hinter die Mikros stellen und beginnen zu singen. Zu dritt. Oder zu sechst, wenn man die Stimmen des […]

Tausendundeine Rampe – „Eine“ Erfolgsgeschichte

Tausendundeine Rampe für Deutschland

Wow, wenn das mal keine Erfolgsgeschichte ist: Grundsätzlich ist das Projekt “Tausendundeine Rampe für Deutschland“ – insbesondere aus Sicht von uns Rollifahrern – schon ein Riesenerfolg, wenn man sieht, wieviele Rampen schon aufgrund von Spenden Cafés, Shops, Fiseure etc. für uns zugängig gemacht haben. Gut, vergleicht man das mit den vielen Orten, die noch immer nicht […]

Bolivien: A bis Z

AIDS: keine Ahnung, wie hoch die AIDS-Rate in Bolivien ist. Aber die Krankheit ist ein Thema, zum Beispiel im Mercado 25 Mayo in Cochabamba. Dort sind in einer Passage mehrere Skulpturen aus Stein zu sehen, die in Plastik gehüllt sind. Erst denkt man sich, die seien noch nicht ausgepackt. Spätestens wenn man aber auf den […]

Barrierefreiheit in Spanien

Dass Spanien sehr viel für die Barrierefreiheit tut und dass sich trotz großer wirtschaftlicher Probleme dort nach wie vor viel weiter entwickelt, konnte ich bei meinen Reisen in mein derzeitiges Lieblingsreiseland selbst erleben. Und kaum, dass ich mich über Silvester für eine Woche in Málaga eingebucht habe, bekomme ich einen Newsletter von spain.info, der unter […]

Pascal von Wroblewsky im B-Flat

Und jetzt mal ganz was anderes. Bei Teil 4 meiner 5-Tage-mit-Herrn-Oppermann-durch-Berlin-Tour hatten wir irgendwie genug von all dem Rock. Aber so ganz dann auch nicht. Also haben wir es mal mit Jazz probiert. Genauer gesagt: mit einer jazzigen Interpretation klassischer Rocksongs. Also sind wir am Samstag bei Pascal von Wroblewsky gelandet. Die trat im B-Flat […]

The Elwins im Magnet

Und weiter geht’s: Teil drei der 5-Tage-mit Herrn-Oppermann-durch Berlin-Tour.  Diesmal geht es nach Kreuzberg. Dort steht im Lido ein vom Musikmagazin Intro gesponsortes Festival mit drei Bands auf dem Programm. Das hat den Vorteil, dass das Lido außer einer fetten Stufe am Eingang ganz passabel für Rollifahrer erscheint – und wir uns den Eintritt sparen. […]

Sheep, Dog & Wolf und Andrew Collberg im Schokoladen

Teil 2 meiner 5-Tage-mit Herrn-Oppermann-druch Berlin-Tour. Diesmal erstmals mit Herrn Oppermann, der mittlerweile in Berlin eingetroffen ist. Und was machen wir am ersten Abend? Wir gehen selbstverständlich in den Schokoladen! Denn dort gibt es eigenltich fast immer wenn nicht geniale, so doch spannende Konzerte. Zudem hat die Musikkneipe in dem exbesetzten Haus mittlerweile nicht nur […]

“Tausendundeine Rampe für Deutschland”

Tausendundeine Rampe für Deutschland

Welcher Rollifahrer oder Freunde von Rollifahrern kennt das nicht: Man ist unterwegs und will ein angesagtes Restaurant, einen angesagten Club, Konzerte oder sonstwas besuchen und man steht plötzlich vor mindestens einer aber oft auch mehr Stufen.  Entweder hat man starke Freunde dabei oder es gibt in dem Lokal kräftige Helfer, oder aber – insbesondere, wenn […]