grimo auf reisen

die welt liegt uns zu füßen

Costa del Sol – Die Küste macht zum Abschied ihrem Namen alle Ehre!

image

Ich glaube, Málaga und die Costa del Sol wollen mich nicht gehen lassen und werfen alles in die Waage, was mich umstimmen könnte. Sonne, blauer Himmel und Temperatur bei 20 Grad, gefühlt mindestens 25 und ein himmlischer Sonnenuntergang am Strand.
image

Am gestrigen Abend ging die Temperatur in den Gassen der Altstadt nicht unter 15 Grad.

Heute, in meinen letzten Sünden in Andalusien, hat’s auch endlich mit der Paella geklappt.
image

Immer hieß es „Heute keine Paella. “ oder „Erst ab zwei Personen. “
und für zwei kann ich dann doch nicht essen.

Nun, wenn ich könnte, wie ich wollte … Aber um 19:15 Uhr geht der Flieger nach hause.
„Nach hause“? Gestern Abend kam tatsächlich so ein kleines Gefühl von „Zuhause“ auf. Wurde ich im Vorbergehen an mancher Bar oder manchem Restaurant begrüßt wie ein alter Bekannter. 🙂

Wenn ich ein kurzes Fazit ziehen soll, kann ich nur sagen:

„ALLES RICHTIG GEMACHT!“

Adiós Málaga, adiós Costa del Sol, adiós Andalucía!
Hasta luego.
Voy a volver otra vez.

Veröffentlicht mit WordPress für Android

One response to “Costa del Sol – Die Küste macht zum Abschied ihrem Namen alle Ehre!”

  1. herr grimo sagt:

    „deine letzten Sünden in Andalusien“ 🙂
    na wenn sie so lecker sind!

Leave a Reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

%d Bloggern gefällt das: