grimo auf reisen

die welt liegt uns zu füßen

Schlagwort: Düsseldorf

Kraftwerk live in Düsseldorf

Die Zukunft der Vergangenheit Das Kraftwerk-Mitternachtskonzert am 18.1. im K20, Düsseldorf „Boing“. Das Wort knallt mitten in den Raum. „Bumm“. In Comicästhetik, zum Greifen nah vor den Augen. „Tschak“. Rhythmussynchron in die Halle projeziert. Das  beeindruckende Mitternachtskonzert von Kraftwerk im Düsseldorfer K20 läuft gerade mal ein paar Sekunden, da ist nahezu vollständig klar, worum es […]

Osterurlaub 4b: Jazz in Düsseldorf

Bleibt zum Abschluss der kleinen Osterreise, mal wieder, das gute alte Düsseldorf. Ein Kurzbesuch bei Herrn Oppermann, verbunden mit dem Genuß lokaler Spezialitäten, ein wenig Musik und – dann doch noch – einer kleinen Radtour. Die Musik findet sich gleich nebenan in der alten Jazzschmiede.  Die ist immer wieder mal für ein hörenswertes Konzert gut, […]

Osterurblaub 4a: Kaffee in Köln

Es gibt Tage, da überrascht einen selbst die Bahn. Eine Fahrt von Strasbourg nach Düsseldorf dauert zum Beispiel selbst am Ostermontag gerade mal gute dreieinhalb Stunden. So schnell wollte ich da aber gar nicht hin. Also hab ich die Gelegenheit für einen kurzen Zwischenstopp in Köln genutzt. Da gibt es schließlich nicht nur den Dom, […]

Postkartensammlung – Kunst in Düsseldorf (4)

Und dann war da noch die vierte Station unser kleinen Kunstreise durchs winterliche Düsseldorf. Während wenige hundert Meter entfernt die Nation auf einen Unfall bei „Wetten dass…“ starrte, genossen wir die Samstagsabendstille im K21, dem zweiten großen Haus der Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen. Hier laufen derzeit zwei Ausstellung. Die „Auswertung der Flugdaten“ zeigt im Keller Kunst aus […]

Der graue Bulli & Beuys – Kunst in Düsseldorf (3)

„Die Fahrzeuge, die den neuen Kurs nehmen, stehen also bereit. Sie bieten Platz und Arbeit für alle.“ Joseph Beuys, „Aufruf zur Alternative„, FR, 23.12.1978 Das war ja eigentlich klar. Kaum nähert man sich der Kunst ein wenig an, schon kommt der Aufpasser noch näher und raunt: „Nur gucken! Nicht anfassen!“ Blöder geht es ja eigentlich […]

Der rote Bulli – Kunst in Düsseldorf (1 + 2)

Man kann in Düsseldorf tatsächlich in der Altstadt ein Alt trinken. Kann man. Muss man aber nicht. Man kann genausogut seine Zeit in den zahlreichen Museen vertrödeln. Erst recht, wenn gerade ein Kunstfestival wie die Quadriennale läuft. Dabei unterscheidet sich die Qualität der Ausstellungen auf den ersten Blick nicht unbedingt von der sonstigen Zeit. Aber […]