grimo auf reisen

die welt liegt uns zu füßen

Kategorie: Berlin

Charity Children @ Mauerpark

Der Hit ist und bleibt natürlich Joe Hatchiban und seine Karaoke-Show. Deshalb kommen die Massen Sonntags in den Mauerpark. Jeden Sonntag. Seit Jahren. Immer wenn die Sonne scheitn, manchmal selbst wenn es regnet. Natürlich gibt es auch noch die Flohmarkt. Aber das, was die Sonntage am Mauerpark mittlerweile noch spezieller, noch einzigartiger macht, ist das […]

Mit Herrn.O. und der Bahn zum HdKW – eine Odyssee

Herr Oppermann ist mal wieder in Berlin. Das ist eine Freude. Heute war er in Lichtenberg. Was er da wollte? Nun ja, er ist halt ein Romantiker mit einer solidarischen Liebe zu einer Insel, die er noch nie gesehen hat – und außerdem gibt es da Mojito. Also nicht nur auf der Insel, sondern vor […]

Nolympia in Berlin

„Es sieht so aus, als bräuchten wir eine neue NOlympia-Bewegung“, schrieb Harald Wolf kürzlich im Neuen Deutschland. Anlass für den Text des ehemaligen Berliner Wirtschaftssenators von der Linkspartei war die anstehende Bewerbung Berlins um die Olympischen Spiele 2024. Und das weckt tatsächlich Erinnerungen. Denn Berlin wollte die Spiele schon einmal, im Jahr 2000, ausrichten. Und […]

David Bowie @ Martin-Gropius-Bau

Am Ende steht man dann mittendrin. Bowie, David Bowie, im schwarzen Netzhemd haushoch auf die vier Wände des Raumes gebeamt, verkündet gerade, dass dieses Konzert ein ganz besonderes sei. Denn schließlich sei dies nicht nur der letzte, garndiose Auftritt im Rahmen der laufenden, grandiosen Tournee, sondern der letzten, den sie jemals machen werden. Das Publikum […]

Carla Bozulich & Sturle Dagsland @ West Germany

Ich weiß, ich bin spät dran. Nicht weil es schon halb zehn ist. Das ist eine angemessene Zeit für das West Germany. Aber es ist schon 2014, was nichts anderes bedeutet, dass es den Club im Neuen Kreuzberger Zentrum schon seit etwa neun Jahren gibt, wie aus diesem auch schon zwei Jahre alten Text hervorgeht. […]

Sahara-Rock: Tinariwen im Bi Nuu

Dieses Konzert ist wie eine Reise. Nein, dieses Konzert ist eine Reise, es geht weit, ganz weit, ganz weit weg. Sofort, wenn diese sechs Männer in den langen Gewändern der Tuareg die Bühne betreten, wenn sie sich hinter die Mikros stellen und beginnen zu singen. Zu dritt. Oder zu sechst, wenn man die Stimmen des […]

Musik im Kino. Und Marokko. Jim Jarmush & die Coen-Brüder

Was für ein großartiger Film. Und was für ein großartiger Anfang für einen Film. Die Kamera senkrecht über einer sich drehenden Schallplatte. Und senkrecht drehend, mal über Tom Hiddelston, mal über Tilda Swinton, die in „Only Lovers Left Alive“ die Vampire Adam und Eve spielen. Was auch sonst? Denn eigentlich ebenfalls ab der ersten Einstellung […]

Conmoto im Schokoladen

Plötzlich möchte man Fotograf sein. Die Kamera zücken in all dem Krach. Und dann in aller Ruhe nur noch diese Gesicht sehen. Wie es arbeitet. Die Braue. Links. Hoch. Die rechte auch. Manchmal sogar gleichzeitig. Die Lippen. Gestülpt. Gezerrt. Draufgebissen, fast. Die Oberlippen gespannt, die Zähne gebleckt. Die Augen, tanzend, wild, hinter den Lidern. Und […]